SchließenDiese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem System speichert, um verschiedene Informationen während des Navigierens auf unserer Website oder bei zukünftigen Besuchen verarbeiten zu können. Das trägt dazu bei, den Besuch auf unserer Website effizienter und benutzerfreundlicher zu machen. Unsere Cookies sind rein technischer Natur und dienen nicht dazu, Sie persönlich zu identifizieren oder persönliche Daten auszulesen. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

Unternehmerstammtisch Laim

Klüngeln, Klönen, Fachsimpeln, Netzwerken - lockerer Gedankenaustausch zwischen Unternehmern aus dem Münchner Westen.

Unternehmer

die schon dabei waren

Themen

die für Aufsehen sorgten

Termine

die Sie nicht verpassen sollten

Der Unternehmerstammtisch Laim ist eine Plattform für den lockeren Gedankenaustausch zwischen Unternehmern - vorrangig aus dem Münchner Westen, natürlich sind alle Gäste herzlich willkommen. Zu jedem Stammtisch gibt es ein Schwerpunktthema, welches mit einem Impulsvortrag erörtert wird. Freuen Sie sich auf informative Abende mit interessanten Unternehmerpersönlichkeiten, illustren Gästen und vielen Überraschungen aus Küche und Keller.

Planung

Die Themenschwerpunkte für die nächsten Monate

Sie möchten ein Schwerpunktthema aufgreifen und dem Unternehmerstammtisch in Laim als Referent zur Verfügung stehen? Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir Ihren Vortrag in die Planung aufnehmen können.

Information

Unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden

Tragen Sie sich doch einfach in unseren Email-Verteiler ein. Sie erhalten dann regelmäßig Einladungen für unsere Zusammenkünfte oder Informationen zu unseren Aktionen - und ganz wichtig: Keine Werbung!

Vorträge & Schwerpunktthemen:

Hilfen für KMU und Solo-Selbstständige, was geht?
26.03.2020

Hilfen für KMU und Solo-Selbstständige, was geht?

Im Augenblick scheint es jede Menge Verunsicherung zu geben. Klar, gewissermaßen im Stundentakt überbieten sich die politischen Akteure mit vollmundigen Ankündigungen für unkomplizierte Soforthilfen ("whatever it takes") - und sorgen dafür oftmals selbst für erhebliche Verwirrung. Ich versuche, mal Licht ins Dunkel zu bringen und beziehe mich dabei ausschließlich auf die in Aussicht gestellten Finanzhilfen für Kleinunternehmen, Solo-Selbstständige und Angehörige der Freien Berufe mit maximal 10 Beschäftigten....

Weiterlesen
Corona-Soforthilfeprogramm der Bayerischen Staatsregierung
18.03.2020

Corona-Soforthilfeprogramm der Bayerischen Staatsregierung

Die Bayerische Staatsregierung hat ein Soforthilfeprogramm eingerichtet, das sich an Betriebe und Freiberufler richtet, die durch die Corona-Krise in eine existenzbedrohliche wirtschaftliche Schieflage und in Liquiditätsengpässe geraten sind. Das entsprechende Antragsformular gibt es unter https://www.stmwi.bayern.de/soforthilfe-corona. Dieses kann unkompliziert per Email, Fax oder Schneckenpost an die zuständige Vollzugsbehörde...

Weiterlesen
Herunterfahren - U:St abgesagt
18.03.2020

Herunterfahren - U:St abgesagt

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie hat die Bayerische Staatsregierung weitgehende Maßnahmen beschlossen, die insbesondere auch öffentliche Einrichtungen und Gaststätten betreffen. Da wir nicht abschätzen können, wie die weitere Entwicklung verläuft und wir auch die Gesundheit unserer Stammtischler/innen nicht unnötig aufs Spiel setzen möchten, wird im März und bis auf weiteres (mal wieder) kein Unternehmerstammtisch stattfinden. Ich hoffe auf Ihr/Euer Verständnis und darauf, dass das Chaos bald vorüber ist. Bleibt alle schön gesund! Ich...

Weiterlesen

Nachlese 30.01.2020

Eigenartig

Eigenartig

Nun ja, dieser 76. Unternehmerstammtisch am 29. Januar im "Gasthaus Gotthardgarten" wird uns wohl als eigenartig in Erinnerung bleiben. Zum Glück wurde es dann doch noch eine illustre und unterhaltsame Runde, was aber nicht am Betreiber des Lokals lag - sondern an den netten Gästen des Stammtisches. Was ist passiert? Zunächst hatte der Gastronom nichts, aber auch rein gar nichts am vereinbarten Ort und zur vereinbarten Zeit vorbereitet. Dabei hätte es wahrscheinlich gereicht, ein paar Tische zusammenzurücken und ein "Reserviert"-Schild draufzustellen. So...