News

News

In der nachfolgenden Übersicht können Sie alle bisher erschienenen News nachlesen.

12.09.2017 - Lars Windhorst: Streit mit Finanzfirma Romanello geht weiter

Der Streit zwischen dem deutschen Geschäftsmann Lars Windhorst und Romanello geht weiter. Die Finanzfirma hatte auf die Herausgabe von Vermögenswerten in Höhe von rund 60 Millionen Euro geklagt.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

12.09.2017 - Air Berlin: Wöhrl weist Kritik zurück

Unternehmer Rudolf Wöhrl hat mit einer neuen Offerte für Air Berlin für Aufsehen gesorgt - und die Kritik jetzt zurückgewiesen. Das Angebot sei „keineswegs unseriös, sondern gut vorbereitet.“Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

12.09.2017 - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge: BAMF gibt 2017 Millionen für Leiharbeiter aus

Mehr als 1000 befristete Beschäftigte müssen das BAMF bald verlassen, obwohl Personalbedarf besteht. Statt Mitarbeiter zu entfristen, nutzt die Behörde die Dienste von Zeitarbeitsfirmen – und zahlt dafür Millionen.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

08.09.2017 - CO2-Skandal bei Volkswagen: Diese Dokumente belasten VW und die Regierung

Ende 2015 hat VW den drohenden CO2-Skandal schnell zu den Akten gelegt – mit Hilfe der Regierung. Ein Auszug aus den geheimen Unterlagen, die darauf hindeuten, dass die Affäre voreilig zu den Akten gelegt wurde.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

08.09.2017 - CO2-Skandal bei VW: Volkswagen droht neuer Ärger wegen des CO2-Skandals

Volkswagen legte 2015 den drohenden CO2-Skandal offenbar voreilig zu den Akten – und das Verkehrsministerium war eingebunden. Die Staatsanwaltschaft prüft jetzt einen Anfangsverdacht auf Marktmanipulation.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

08.09.2017 - Andrea Nahles: Die Linkspartei verhindert Rot-Rot-Grün – „Wagenknecht hetzt“

Wenige Wochen vor der Bundestagswahl teilt Arbeitsministerin Nahles aus. Sie wirft der Linkspartei vor, eine rot-rot-grüne Koalition unmöglich zu machen und wettert gegen den "Talkshow-Sozialismus" von Sarah Wagenknecht.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

08.09.2017 - Strom vom Discounter: Aldi Süd will mehr Ladestationen für Elektroautos anbieten

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd will sein Netz an Schnellladestationen für Elektroautos ausbauen und zugleich die Zahl der Solaranlagen aufstocken, die den Strom dafür liefern.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

08.09.2017 - WPP-Chef Sorrell: Mehr Werbegelder für Facebook als für Murdoch

Der weltgrößte Kommunikationskonzern WPP platziert 2017 im Auftrag seiner Kunden mehr Werbemilliarden bei Facebook als beim Zeitungs- und TV-Konzern des Medientycoons Rupert Murdoch.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

08.09.2017 - Fahrbereitschaft: Siemens-Chef Kaeser am häufigsten bei Merkel-Reisen dabei

Kein Unternehmenslenker war in dieser Legislaturperiode häufiger mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Ausland unterwegs als Siemens-Chef Joe Kaeser.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

08.09.2017 - SAP-Vorstandschef McDermott: Marktkapitalisierung 2020 „nicht weit entfernt“ vom Ziel 300 Milliarden Euro

SAP-Vorstandschef Bill McDermott glaubt, dass der Konzern bis zum Jahr 2020 das Ziel einer Marktkapitalisierung von 300 Milliarden Euro erreichen kann.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

07.09.2017 - VW: Bundesregierung seit 2008 darüber informiert, dass Diesel für den Klimaschutz verzichtbar sind

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat bereits 2008 CO2-Daten für das Verkehrsministerium ausgewertet und ist zu dem Schluss gekommen, dass Diesel-Autos keinen Vorteil für den Klimaschutz haben.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

07.09.2017 - Arbeitsministerin Nahles: 2020 hat jeder zweite Flüchtling einen Job

Bundesarbeitsministein Andrea Nahles (SPD) warnt vor Euphorie bei der Integration von Flüchtlingen.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

RSS NewsfeedAlle aktuellen Meldungen von "Unternehmerstammtisch Laim" können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!