News

Unternehmerstammtisch Laim News

Saftige Vorträge statt trockener Text - Naomi Isaacs beim 74. Unternehmerstammtisch in Laim

Naomi Isaacs beim 74. Unternehmerstammtisch in LaimDass Vorträge und Präsentationen umso besser wirken, wenn sie mit Engagement und Herzblut vorgetragen werden, ist eine Binsenweisheit. Auf dem Weg dahin lauern jedoch viele Fettnäpfchen und nicht jeder kann sich souverän artikulieren - schon gar nicht in Stress-Situationen oder mit schwierigem Publikum.

Dann können Techniken helfen, die Schauspieler oder Sänger verwenden, um die Aufmerksamkeit des Auditoriums auf sich zu fokussieren. Eine Vertreterin des letztgenannten Berufsstandes war zu Gast beim 74. Unternehmerstammtisches, der am 30. März im Speisezimmer in Laim stattfand. Sängerin und Vocalcoach Naomi Susan Isaacs erläuterte mit viel Stimme, Herz und Körpersprache, was Redner tun können um Interesse und Aufmerksamkeit zu generieren - um letztlich aus "trockenen Texten" "saftige Vorträge" zu machen.

Klar ist, das bei aller rhetorischer Anstrengung die Authentizität des Redners/der Rednerin nicht auf der Strecke bleiben darf - nicht jede Geste, nicht jede stimmliche Ausformung einer Formulierung muss zum Typ, zum Thema oder zum Publikum passen - so die gebürtige Engländerin, die schon seit Jahrzehnten in München Stimmen trainiert und auch selber immer wieder auf der Bühne steht. Und so wurde mit den Zuhörern fleißig geprobt, welche Gesten und Bewegungen überzeugen - und welche doch eher unpassend sind, wenn sie nicht zum Typ passen.

Auch außerhalb von Coaching, Unterricht und Bühne ist die quirlige Dame in viele kulturelle Projekten involviert - so hat Naomi Isaacs Anfang des Jahres das "Multiversum" in Haidhausen eröffnet und damit eine vielfältige Kunstplattform etabliert. Lesungen und Vorträge gibt es in der Haidhauser Michstraße ebenso wie Ausstellungen und Musikaufführungen - von Jazz über Klassik bis hin zu avantgardistischer Musik.

Für die rund 15 Gäste des Unternehmerstammtisches ein interessanter und gleichzeitig kurzweiliger Abend, der auch die eine oder andere Erkenntnis für die nächste Präsentation oder das nächste Kundengespräch gebracht hat. Auch kulinarisch lief alles wie gewohnt: Neben Bio-Bier, Bio-Limo, Bio-Schorle und Nana Berzls unvergleichlichem Ingwer-Zitrone-Sirup für die Erkälteten gab es gefüllte Paprikaschoten und verschieden gefüllte Ravioli - natürlich alles per Hand gemacht und mit Liebe zubereitet, wie immer im Speisezimmer.

Der nächste Stammtisch findet am 27. April statt - die Einladungen dafür gehen rechtzeitig raus.

Foto: Josef Stöger

Eingetragen am 03.04.2017

Zurück

RSS NewsfeedAlle aktuellen Meldungen von "Unternehmerstammtisch Laim" können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!