News

News

In der nachfolgenden Übersicht können Sie alle bisher erschienenen News nachlesen.

09.12.2016 - Bastei Lübbe: Börsenrückzug war eine Option

Der angeschlagene Bastei-Lübbe-Verlag hat einer Meldung der WirtschaftsWoche zufolge den Rückzug von der Börse vorübergehend als eine Option angesehen.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

08.12.2016 - General Electric: Investorenkonsortium stoppt Verhandlungen mit GE über Standort Mannheim

Das Investorenkonsortium Grantiro hat Gespräche mit dem Management des amerikanischen Technologiekonzerns General Electric zur Übernahme der von Schließung bedrohten GE-Standorte in Deutschland gestoppt.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

08.12.2016 - Markentreue: Warum junge Leute die Lieblingsmarke wechseln

Egal ob Auto, Bank oder Cornflakes: Viele bleiben einer Marke ein Leben lang treu. Junge Leute wechseln aber häufiger die Lieblingsmarke – und das nicht wegen eines tollen Facebook-Auftritts, wie eine Studie zeigt.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

08.12.2016 - Deutsche Bank: Deutsche Bank im Visier von chinesischen Investoren

Investoren aus dem Ausland prüfen einen Einstieg bei der Deutschen Bank.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen.

08.12.2016 - Pflege: Bundesregierung will flächendeckende Tagesbetreuung für über 80-Jährige

Mit der anstehenden Pflegereform will die Regierung eine flächendeckende Tagesbetreuung für über 80-Jährige erreichen.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

08.12.2016 - Lohngleichheit: Schwesig schlampt bei Gesetzentwurf

Die Verabschiedung des Entgeltgleichheitsgesetzes verzögert sich im Bundeskabinett. Der Grund: Familienministerin Manuela Schwesig hat bislang keinen mängelfreien Entwurf abgeliefert.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

08.12.2016 - Porsche: KBA untersucht mögliche Manipulation der Verbrauchsangaben

Das Bundesverkehrsministerium und das Kraftfahrtbundesamt untersuchen mögliche illegale Manipulationen der Verbrauchsangaben bei Porsche-Fahrzeugen.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

08.12.2016 - Industriespionage: Massiver Hackerangriff auf Thyssenkrupp

Der Essener Industriekonzern Thyssenkrupp ist nach Informationen der „WirtschaftsWoche“ Opfer eines groß angelegten Hackerangriffs.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

08.12.2016 - S&K-Pleite: Was wusste der TÜV Süd? Mitarbeiter kritisierten Prüfverhalten intern

Mitarbeiter des TÜV Süd haben neun Monate vor dem Zusammenbruch der S&K-Gruppe das Prüfgebaren des TÜV heftig kritisiert.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

07.12.2016 - Wahlkampf: Altkanzler Schröder wirbt für Rot-Rot-Grün

Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat sich mit scharfen Worten in den Bundestagswahlkampf eingeschaltet. Im Interview kritisiert er, Merkel schüre Verdruss beim Wähler, zudem wirbt er für Rot-Rot-Grün.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

07.12.2016 - TecDax-Unternehmen S&T: S&T-Chef hält Komplettübernahme durch Foxconn für möglich

Langfristig sei eine Komplettübernahme der österreichischen S&T durch den chinesischen Apple-Zulieferer möglich, sagte S&T-Chef und Großaktionär Hannes Niederhauser.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

03.12.2016 - Steuerschlupfloch: Finanzminister wollen Steuertricks bei großen Immobiliendeals bekämpfen

Die Länderfinanzminister wollen eine Steuerlücke schließen, wodurch  Unternehmen bei Immobiliengeschäften keine Grunderwerbsteuer zahlen.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

RSS NewsfeedAlle aktuellen Meldungen von "Unternehmerstammtisch Laim" können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!