News

News

In der nachfolgenden Übersicht können Sie alle bisher erschienenen News nachlesen.

28.10.2016 - Airbus: Zweistelliges Plus im Rüstungsgeschäft geplant

Der Airbus-Konzern will im Rüstungsgeschäft wieder deutlich zulegen.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen.

28.10.2016 - Harald Wohlfahrt: Deutschlands bester Koch bereitet Nachfolge vor und meldet Rekordjahr

Der dienstälteste deutsche Drei-Sterne-Koch Harald Wohlfahrt bereitet die Stabsübergabe in seiner Schwarzwaldstube im Hotel Traube Tonbach in Baiersbronn vor.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

27.10.2016 - Industriekonzern: Linde plant Stellenstreichungen

Der Münchner Gase- und Technologiekonzern Linde will am morgigen Freitag ein weit reichendes Sparprogramm vorstellen. Zu den geplanten Maßnahmen gehören nach Informationen der WirtschaftsWoche auch Stellenstreichungen.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

27.10.2016 - Stress: Jeder dritte Manager nutzt Schlafmittel

Management macht schlaflos. Jeder dritte Manager nutzt Hilfsmittel, um nachts zur Ruhe zu kommen. Besonders verbreitet sind pflanzliche Beruhigungsmittel, wie eine Umfrage der Max-Grundig-Klinik zeigt.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

27.10.2016 - Chinesische Investoren: Bundesregierung interveniert auch bei Osram

Beim geplanten Kauf der Osram-Lampensparte Ledvance müssen die chinesischen Interessenten einen Rückschlag einstecken. Das Wirtschaftsministerium hat den Antrag der Bieter auf Unbedenklichkeitsbescheinigung abgelehnt.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

27.10.2016 - Europaparlamentschef: Martin Schulz verspricht Südeuropäern weicheren Stabilitätspakt

Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (SPD), verspricht christdemokratischen Abgeordneten aus Spanien und Portugal eine sanfte Anwendung des Stabilitätspakts.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

27.10.2016 - Ceta-Desaster: Ex-Weltbankpräsident Zoellick empfiehlt Handelsabkommen mit Großbritannien

Der frühere Weltbank-Präsident Robert Zoellick empfiehlt den Vereinigten Staaten und der EU, möglichst schnell ein neues Freihandelsabkommen mit Großbritannien auszuhandeln.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

27.10.2016 - Xing bald eingeholt: LinkedIn mit 9 Millionen deutschsprachigen Mitgliedern

LinkedIn wächst in Deutschland schnell. Wie die WirtschaftsWoche vorab erfuhr, sind inzwischen über 9,0 Millionen LinkedIn-Mitglieder im deutschsprachigen Raum registriert. Damit rückt der Konzern Xing auf die Pelle.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

27.10.2016 - Stellenausschreibungen: Unternehmen vertrauen Arbeitsagentur nicht

Die Suche nach neuem Personal in den Betrieben geht an der Bundesagentur für Arbeit (BA) vorbei. Das hat eine Umfrage für die WirtschaftsWoche unter mittelständischen Unternehmen ergeben.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

27.10.2016 - Ökonom Sinn zur Eurozone: "Stabilitätspakt wurde 165 Mal gebrochen"

Der langjährige Präsident des ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, kritisiert die ungebremste Schuldendynamik in der Eurozone. Auch die bislang ungestrafte Missachtung der Defizitregeln kritisiert der Ökonom.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

26.10.2016 - Kaiser´s Tengelmann: Schröder holt Wirtschaftsministerium an den Tisch

In das Schlichtungsverfahren unter Leitung des ehemaligen Bundeskanzlers Gerhard Schröder sind nach Informationen der WirtschaftsWoche auch das Bundeswirtschaftsministerium und das Bundeskartellamt eingebunden.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

21.10.2016 - Landwirtschaft: Digital gegen den Hunger in der Welt

Die Wachstumsraten in der Landwirtschaft werden weiter sinken. Die Zukunft liegt in digitalen Lösungen für die Bauern – mithilfe der Digitalisierung könnten zusätzlich eine Milliarde Menschen mit Nahrung versorgen.Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen....
Weiterlesen

RSS NewsfeedAlle aktuellen Meldungen von "Unternehmerstammtisch Laim" können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!